Darf ich eine von mir erstellte Power Point-Präsentation mit Creative Commons Lizenzen lizenzieren?

  • Beitrags-Autor:

Sie haben eine PowerPoint Präsentation erstellt und fragen sich nun, ob Sie diese mit einer Creative Commons Lizenz lizenzieren können und was für Piktogramme, Bilder, Formen, Animationen u.a. Elemente des Programms gilt? Lesen Sie in diesem Artikel, was das Urheberrecht von Microsoft dazu sagt.

Bild von Manfred Steger auf Pixabay

Das Urheberrecht von Microsoft

Die aktuellen Bestimmungen zum Urheberrecht von Microsoft geben Ihnen eine Hilfestellung zur Lizenzierung von PowerPoint Präsentationen. Dort heißt es unter https://www.microsoft.com/de-de/rechtliche-hinweise/urheberrecht:

„Tabellen, Datenbanken und PowerPoint-Präsentationen
Sie sind berechtigt, eine Tabelle, Datenbank oder PowerPoint-Präsentationen, die Sie mit Hilfe von Microsoft-Software erstellt haben, zu verkaufen. Die Tabelle, Datenbank oder PowerPoint-Präsentation muss unter Verwendung von rechtmäßiger lizenzierter Microsoft-Software erstellt worden sein.“

Nutzung von Programmelementen wie Bildern, Icons, Animationselementen usw. außerhalb des Programms ist i.d.R. nicht gestattet. Beachten Sie hierzu die jeweiligen Nutzungs- und Lizenzbedingungen für Ihre Software.

Präsentationsfolien eignen sich gut als OER

Warum sich Präsentationsfolien besonders gut als OER eignen und was Sie bei der Veröffentlichung eines Foliensatzes als OER beachten sollten, können Sie in dem Artikel „Der Gold-Standard für das vielleicht unterschätzteste Format: Präsentationsfolien als OER“ auf OER Info nachlesen.