Portal für OER in der Hochschullehre

Offene Bildungsmaterialien
finden

Filtern nach den Top 5 Fachgebieten

Offene Bildungsmaterialien
finden

Filtern nach Top 5 Fachgebieten

1180
Aktive
3417
Materialien
101
Institutionen

twillo-Thursday – online Sprechstunde

jeden Donnerstag live von 11:30 - 12:30 Uhr

Wir klären Ihre Fragen zu OER und twillo in unserer online Sprechstunde

– live und ohne Anmeldung –

Unsere Workshop Angebote

twillo hat eine Reihe Workshops zum Thema OER im Repertoire, die Sie individuell buchen oder zu denen Sie sich einfach anmelden können.

 

Rahmenbedingungen für OER

Wissenswertes zum Thema OER-Policy

Eine insitutionelle OER-Policy kann Tranzparenz zum Umgang mit Bildungsmaterialien schaffen und das Thema OER verankern.

Oder kontaktieren Sie uns direkt

Unsere Serviceangebote

OER Grundlagen

Verschaffen Sie sich einen Überblick darüber, was OER sind.

Veranstaltungen

Entdecken Sie alle anstehenden und kostenfrei buchbaren Veranstaltungen.

Rechtsquiz

Testen Sie Ihr Wissen zu rechtskonformer Lehre.

OER Planungshilfe

Bekommen Sie einen individuellen Leitfaden zum Erstellen Ihrer OER.

Vorlagen

Verwandeln Sie Lehr-Lerneinheiten noch einfacher in OER.

OER des Monats

Advanced Qualitative Research Methods

Qualitative Research Methods in Business Administration - a course with 14 lecture videos, reading suggestions for students, review questions and a syllabus.

Erfolgreiche Auswahl und Nutzung von digitalen Lernprogrammen

Wie finde und nutze ich das passende digitale Lernprogramm? In dem Lernmodul werden Lehrkräfte anhand des EduMARS Fragebogen für die Themen Technologieakzeptanz und User Experience sensibilisiert.

Audio and Video Production for Musicians

Five-part course that enables classical musicians to record themselves. The learning module contains presentations, videos, tips and instructions.

Was Nutzer:innen über twillo sagen

"Bei der Erstellung und Bereitstellung unserer Bildungsmaterialien schätzen wir sehr die unterschiedlichen Unterstützungsformate von twillo. Neben regelmäßigen Workshops ist die offene Sprechstunde nützlich, um Fragen zu klären."
Matthias Wenzel, Johanne Düsterbeck, Hannah Trittin-Ulbrich
(Leuphana Universität Lüneburg)

4 Gründe, warum Sie sich mit OER beschäftigen sollten

Freier Zugang

Die digitale Verfügbarkeit von OER begünstigen offene Lehr-/Lernkulturen. Dabei können OER einen Beitrag zum lebenslangen Lernen leisten.

OER als Inspiration für die eigene Lehre

Inspiration

OER können eine gute Grundlage für eigene Lehrveranstaltungen sein. Aufgrund einer offenen Lizenz können sie an spezifische Lehr-/Lernkontexte angepasst werden und die Gestaltung von Lehrveranstaltungen erleichtern.

Reputation durch OER

Reputation

OER machen Lehrexpertise öffentlich sichtbar. Dies wirkt sich positiv auf die Reputation von Lehrpersonal in der wissenschaftlichen Community aus und verringert die Reputationsasymmetrie zwischen Forschungs- und Lehrtätigkeiten.

Vernetzung zwischen Insitutionen

Vernetzung

OER können gemeinschaftlich angepasst und weiterentwickelt werden. Das fördert die institutionsübergreifende Vernetzung und ermöglicht eine iterative Qualitätsförderung.