Über twillo

Twillo ist ein Portal für kostenfreie und offen lizenzierte Bildungsmaterialien, die ausdrücklich verwendet werden können.

Twillo kommt vom plattdeutschen Wort “twill” und beschreibt die Verzweigung von Ästen und Zweigen. Damit steht twillo für die vielfältigen Möglichkeiten des Anpassens und Weiterentwickelns der bereitgestellten Materialien.

In erster Linie richtet sich twillo an Lehrpersonen niedersächsischer Hochschulen, die mit einem Portal-Account Bildungsmaterialien bereitstellen können.

Auch andere Interessierte, insbesondere Mitarbeitende aus den Bereichen Didaktik und e-Learning sowie Studierende, sind auf twillo herzlich willkommen.

Worin twillo unterstützt

Rechtliches

Im Bereich Rechtliches bekommen Sie hilfreiche Informationen zu den CC-Lizenzen und erhalten zu unterschiedlichen Anwendungsfällen wichtige Hinweise für die Lizenzierung.

Qualität

Im Bereich Qualität erhalten Sie Informationen und Unterstützung zu den Aspekten OER-konforme und hochwertige Bildungsmaterialien.

Didaktik

Im Bereich Didaktik stehen Ihnen nützliche Informationen und Unterstüzungsangebote für die Erstellung und Bereitstellung von OER zur Verfügung.

Rechtliches

Im Bereich Rechtliches bekommen Sie hilfreiche Informationen zu den CC-Lizenzen und erhalten zu unterschiedlichen Anwendungsfällen wichtige Hinweise für die Lizenzierung.

Qualität

Im Bereich Qualität erhalten Sie Informationen und Unterstützung zu den Aspekten OER-konforme und hochwertige Bildungsmaterialien.

Didaktik

Im Bereich Didaktik stehen Ihnen nützliche Informationen und Unterstüzungsangebote für die Erstellung und Bereitstellung von OER zur Verfügung.

Was twillo bietet

Um Sie im Umgang mit offenen Bildungsmaterialien zu unterstützen, haben wir eine Reihe von Angeboten entwickelt, die Sie hier gebündelt einsehen können.
Sie möchten an einem unserer Bildungs- und Beratungsangebote teilnehmen oder haben Anregungen für eine Ergänzung unserers Portfolios? Senden Sie gern eine E-Mail an support.twillo@tib.eu. Wir freuen uns darauf zu hören, wie wir Sie unterstützen können.
  • twillo-Thursday: Jeden Donnerstag von 11.45-12.30 Uhr beantworten wir in unserer offenen Sprechstunde Ihre Fragen rund um OER und twillo. Schauen Sie gern vorbei – eine Anmeldung ist nicht nötig. Hier finden Sie weitere Informationen.
  • Basis-Workshop: Hier lernen Sie die wichtigsten Merkmale von OER kennen und reflektieren deren Mehrwerte und Herausforderungen. In interaktiven Übungen erfahren Sie, wie Sie offen lizenzierte Bildungsmaterialien in Ihre Lehre einbinden können und was bei der Erstellung eigener OER zu beachten ist. Gern führen wir den Workshop auch an Ihrer Hochschule durch. Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an support.twillo@tib.eu.
  • Train-the-Trainer-Weiterbildungsangebot: Im Rahmen des Formats setzen Sie sich intensiv mit der Nutzung sowie dem Erstellen und Teilen von OER auseinander. Das Format gliedert sich in drei Webinartermine und eine praxsorientierte E-Learning-Phase: In sechs Schritten werden Sie durch die Aufbereitung einer Lehreinheiten als OER geführt. Hierbei bilden technische Möglichkeiten für die Bereiststellung von offen lizenzierten Lektionen und Kurses in der Anwendung LiaScript sowie den Lernmanagementsystemen Ilias, Moodle und Stud.IP einen Schwerpunkt. Hier finden Sie weitere Infomationen.
  • Rechtsfragen-Workshop: Hier werden Ihnen die für den Hochschultext relevanten Grundlagen des deutschen Urheberrechts und der CC-Lizenzierung vermittelt. Anhand eines Fallbeispiels wird beleuchtet, was es der Erstellung von OER aus rechtlicher Sicht zu beachten gilt. Gern führen wir den Workshop auch an Ihrer Hochschule durch. Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an support.twillo@tib.eu.
  • Um OER an der Hochschule zu etablieren, bedarf es klarer Rahmenbedingungen. Unsere Muster-OER-Policy soll Sie dabei unterstützen, diese für Ihre Institution zu formulieren. Hier können Sie das Dokument in drei Formaten herunterladen:
  • Unsere OER-Planungshilfe unterstützt Sie dabei, Bildungsmaterialien im OER Standard zu erstellen. Abhängig vom gewählten Inhaltstyp und der Einbindung von Fremdmaterialien, erhalten Sie einen individuellen Leitfaden mit formalen und didaktischen Empfehlungen sowie Hinweisen zu Lizenzangaben.

  • Die OER Challenge – eine digitale Selbstlerneinheit – begleitet Sie Schritt für Schritt bei der Digitalisierung einer Lehr-Lerneinheit und Aufbereitung dieser in die Form von OER. In sechs Schritten werden Sie von der Identifikation von OER bis hin zur Veröffentlichung auf twillo geführt. Die Selbstlerneinheit ist Teil unseres Train-the-Trainer-Angebots, kann jedoch auch unabhängig von dem Programm durchlaufen werden.

  • Der digitale Leitfaden Teilen von Bildungsmaterialien beinhaltet relevante Grundlagen und Informationen rund um OER und führt Sie Schritt für Schritt durch den Veröffentlichungsprozess auf twillo.

  • Unsere didaktischen Templates sollen Ihnen als Vorlagen für die Gestaltung von (digital unterstützten) Lehr-Lernszenarien dienen. SIe folgen den Prinzipien grundlegender didaktischer Konzepte (z.B. problembasiertes oder forschendes Lernen) und wurden für eine Verwendung in unterschiedlichen Systemen (Moodle, Ilias, Stud.IP und LiaScript) angelegt. Weitere Templates werden sukzessive ergänzt.

Vision

Die Kultur des Teilens ist der Kern der Open-Education-Bewegung. Offene Bildungsmaterialien ermöglichen allen die Teilhabe an Wissen. Durch die Gemeinschaft von twillo wächst dieses Wissen stetig, denn wir teilen es offen und entwickeln es gemeinsam weiter. Damit schaffen wir gemeinsam mit allen, die die Liebe zum Lehren und Lernen mit uns teilen, einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung der Gesellschaft. 

Offenen Bildungsmaterialien liegen zwei Überzeugungen zugrunde:

  1. Bildung ist ein öffentliches Gut. Mit öffentlichen Mitteln finanzierte Bildungsmaterialien sollen deshalb allen Menschen gleichermaßen zur freien Verfügung stehen.
  2. Die Qualität von Bildungsmaterialien profitiert vom Austausch und von der Kollaboration mit anderen Lehrenden (und Studierenden). In der Kultur des Teilens ist ein Material nicht notwendigerweise Schöpfung einer einzigen Person und die Arbeit an ihr niemals abgeschlossen.

Die twillo-Leitideen

Gemeinschaft

Unser Portal ist ein Portal des Miteinanders. Es lädt zum Mitmachen ein. Das aktive Teilen von Bildungsmaterialien wird zur Verbesserung der Materialien genutzt. Die Inhalte werden als gemeinschaftliche Ergebnisse wahrgenommen, deren hoher Wert nur durch das Zusammenwirken erreicht werden kann. Es findet ein reger Austausch der User:innen über offene Bildungsmaterialien statt, der für alle eine Bereicherung ist.

Offenheit

Offenheit ist für uns ein zentrales Gut des Portals. Die Bildungsmaterialien stehen auf dem Portal offen zur Verfügung. Offen für Anpassungen und Erweiterungen und auch offen für Feedback. Das Portal ist barrierefrei nutzbar und es findet ein offener Austausch aller Mitwirkenden statt. Wir legen Wert darauf, dass unterschiedliche Standpunkte Wertschätzung und Respekt erfahren.

Einfachheit

Wir wollen ein Portal, das für alle einfach und intuitiv bedienbar ist. Das Suchen, Teilen und Erstellen von Lehr- und Lernmaterialien soll Spaß machen und begeistern. Auch rechtliche Aspekte wollen wir so verständlich aufbereiten, dass ein verlässlicher Umgang mit ihnen aufgezeigt wird.

Wandel gestalten

Auf unserem Portal soll eine Kultur des Teilens gelebt werden. Der gegenseitige Austausch von Materialien und das gemeinsame Zusammenwirken an Materialien lässt optimierte Inhalte entstehen, die nur durch die Gemeinschaft erzielt werden können. Das hochwertige, gemeinsame Ergebnis steht dabei immer im Fokus.