Offene Bildungsmaterialien teilen

OER auf twillo teilen

Materialien​ anlegen - 4 Schritte

Besonderheiten beim Teilen

Auf twillo können Sie offene Bildungsmaterialien, ganz einfach mit anderen teilen.

Welche Portal-Funktionen Ihnen beim Teilen der offenen Bildungsmaterialien behilflich sein können, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Haben Sie darüber hinaus Fragen? Dann schauen Sie in unserer wöchentlichen Sprechstunde dem twillo-Thursday vorbei! Diesen können Sie ganz bequem online und ohne Voranmeldung besuchen.

OER auf twillo teilen

Nach der Anmeldung auf dem Portal gelangen Sie direkt in Ihre Verwaltungsumgebung, den sogenannten Workspace. Hier werden alle Bildungsmaterialien abgelegt, die Sie eingestellt haben oder die andere für Sie freigegeben haben. Jedes Bildungsmaterial lässt sich im Einzelnen verwalten und jederzeit über das Kontextmenü (drei Punkte) bearbeiten.

4 Schritte zum Teilen von Materialien

Schritt 1 und 2 Material anlegen und hochladen oder verlinken

Neues Material lässt sich ganz einfach und intuitiv über den Button + Neu anlegen. In der sich öffnenden Eingabemaske kann dann die Datei hochgeladen oder der Link zum Material eingegeben werden.

Schritt 3 Material beschreiben

Beschreiben Sie Ihre Bildungsmaterialien, um sie für andere auffindbar, nachnutzbar und einschätzbar zu machen. Das Portal führt Sie beim Einstellen durch den Beschreibungsprozess.

Allgemeine Informationen

Mit den Allgemeinen Informationen wie Titel, Beschreibung und Urheber:innenangaben, machen Sie Ihr Material auffindbar. Besteht Ihr Material aus einer Serie, können Sie in dem Bereich Allgemeine Informationen die weiteren dazugehörigen Dateien hinzufügen.

Lizenz

Lizenzieren Sie Ihr Bildungsmaterial mit der CC-Lizenz Ihrer Wahl. Je offener die von Ihnen gewählte Lizenz ist, desto besser nachnutzbar ist Ihr Werk. Im Bereich Lizenz können Sie Ihr Material außerdem durch die Aktivierung des Reglers Objekt mit dieser Lizenz veröffentlichen direkt öffentlich freigeben.

Klassifizierungen

Mit Ihren Angaben in dem Bereich Klassifizierungen machen Sie deutlich, was Ihre Kollegen und Kolleginnen von Ihrem Material erwarten können. Informationen zu Inhaltstyp, Materialart, Fachgebiet sowie die Nennung von Schlagwörtern erhöhen die Nachnutzbarkeit Ihres Werkes.

Didaktik

Einschätzbar machen Sie Ihre Bildungmaterial, indem Sie didaktische Hinweise hinsichtlich des Einsatzes in der Lehre geben. Hinterlegen Sie dafür alle wissenswerten Angaben zu Veranstaltungsformat, Niveau, Dauer, Funktion und Erfahrungsbericht im Bereich Didaktik.

Technische Informationen

Verbessern Sie die Nachnutzbarkeit Ihres Bildungsmaterials, indem Sie Hinweise zur technischen Nutzung bzw. Ausführbarkeit geben. Dazu gehören z.B. nötige Tools und Versionen.

Allgemeine Informationen

Mit den Allgemeinen Informationen wie Titel, Beschreibung und Urheber:innenangaben, machen Sie Ihr Material auffindbar. Besteht Ihr Material aus einer Serie, können Sie im Bereich Allgemeine Informationen die weiteren dazugehörigen Dateien hinzufügen.

Lizenz

Lizenzieren Sie Ihr Bildungsmaterial mit der CC-Lizenz Ihrer Wahl. Je offener die von Ihnen gewählte Lizenz ist, desto besser nachnutzbar ist Ihr Werk. Im Bereich Lizenz können Sie Ihr Material außerdem durch die Aktivierung des Reglers Objekt mit dieser Lizenz veröffentlichen direkt öffentlich freigeben.

Klassifizierung

Mit Ihren Angaben im Bereich Klassifizierungen machen Sie deutlich, was Ihre Kollegen und Kolleginnen von Ihrem Material erwarten können. Informationen zu Inhaltstyp, Materialart, Fachgebiet sowie die Nennung von Schlagwörtern erhöhen die Nachnutzbarkeit Ihres Werkes.

Didaktik

Einschätzbar machen Sie Ihre Bildungsmaterial, indem Sie didaktische Hinweise hinsichtlich des Einsatzes in der Lehre geben. Hinterlegen Sie dafür alle wissenswerten Angaben zu Veranstaltungsformat, Niveau, Dauer, Funktion und Erfahrungsbericht im Bereich Didaktik.

Technische Informationen

Verbessern Sie die Nachnutzbarkeit Ihres Bildungsmaterials, indem Sie Hinweise zur technischen Nutzung bzw. Ausführbarkeit geben. Dazu gehören z.B. nötige Tools und Versionen.

Schritt 4 Material veröffentlichen

Neu angelegte Bildungsmaterialien sind zunächst nur für Sie sichtbar. Erst mit der aktiven Freigabe veröffentlichen Sie Ihr Material auf twillo. Während Sie Ihr Material beschreiben, können Sie im Abschnitt Lizenz die Veröffentlichung aktivieren. Über das Kontextmenü (drei Punkte) können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt die Freigabeoptionen jeder Ihrer Bildungsressourcen aufrufen und verwalten. Neben der öffentlichen Freigabe haben Sie auch die Möglichkeit Ihr Material nur mit bestimmten Nutzer:innen des Portals zu teilen.

Besonderheiten beim Teilen

Twillo hat noch zwei weitere Funktionen, die dabei unterstützen die Bildungsmaterialien zu ordnen und zu organisieren: Serien und Sammlungen.

Serien anlegen

Sie möchten innerhalb eines angelegten Bildungsmaterials mehrere Materialien oder zusammenhängende Materialien vereinen? Dann nutzen Sie die Serienfunktion von twillo. Ergänzen Sie weitere Materialien, die untrennbar zusammengehören – etwa die Musterlösung zu ihrem Arbeitsblatt, aber auch jede andere Form von unterstützendem Text-, Grafik, Audio- oder Videomaterial. Oder nutzen Sie die Funktion, um die Materialien in offeneren oder mehreren Dateiformaten zur Verfügung zu stellen. Mehr zum Erstellen von Serien erfahren Sie hier.

Sammlungen anlegen

Eine Sammlung ist eine Zusammenstellung von Bildungsmaterialien. Es kann sich hierbei sowohl um Ihre eigenen als auch um Materialien anderer handeln. Sie sind zunächst für den eigenen Bedarf bestimmt, können aber auch gern öffentlich oder mit ausgewählten Personen geteilt werden. Erstellen Sie eine Sammlung und teilen Sie Ihr themenspezifisches oder kursspezifisches Rechercheergebnis mit anderen.

Serie anlegen

Sie möchten innerhalb eines angelegten Bildungsmaterials mehrere Materialien oder zusammenhängende Materialien vereinen? Dann nutzen Sie die Serienfunktion von twillo. Ergänzen Sie weitere Materialien, die untrennbar zusammengehören – etwa die Musterlösung zu ihrem Arbeitsblatt, aber auch jede andere Form von unterstützendem Text-, Grafik, Audio- oder Videomaterial. Oder nutzen Sie die Funktion, um die Materialien in offeneren oder mehreren Dateiformaten zur Verfügung zu stellen. Mehr zum Erstellen von Serien erfahren Sie hier.

Sammlungen anlegen

Eine Sammlung ist eine Zusammenstellung von Bildungsmaterialien. Es kann sich hierbei sowohl um Ihre eigenen als auch um Materialien anderer handeln. Sie sind zunächst für den eigenen Bedarf bestimmt, können aber auch gern öffentlich oder mit ausgewählten Personen geteilt werden. Erstellen Sie eine Sammlung und teilen Sie Ihr themenspezifisches oder kursspezifisches Rechercheergebnis mit anderen.