Offene Bildungsmaterialien nutzen

Auf twillo nach OER suchen

OER nachnutzen und weiterentwickeln​

Anwendungsbeispiel

In unserem Portal finden Sie zahlreiche offene Bildungsmaterialien, die Sie einfach nutzen können.

Von einzelnen Arbeitsblättern und Tools bis hin zu ganzen Kursen enthält das Portal ganz unterschiedliche Inhalts- und Medientypen. Alle Materialien haben gemein, dass sie für Lehr-Lern-Kontexte geeignet sind.

Welche Portal-Funktionen Ihnen beim Nutzen der offenen Bildungsmaterialien behilflich sein können, haben wir hier für Sie gesammelt. Für mehr Sicherheit und Orientierung in der Verwendung der Materialien schauen Sie sich außerdem unser Anwendungsbeispiel an.

Oder legen Sie sofort im Portal los und suchen dort nach OER für Ihre eigene Lehre:

Auf twillo nach OER suchen

Direkte Suche

Nutzen Sie in der Suchumgebung das Suchfeld, indem Sie beliebige Schlagworte eingeben und sich die Ergebnisse anzeigen lassen. Das Suchfeld ermöglicht eine Volltextsuche aller Bildungsmaterialien im Portal und lädt zum Stöbern ein.

Erweiterte Suche

Für eine zielgerichtete Suche nutzen Sie die Filteroptionen der Erweiterten Suche. Filtern können Sie nach Schlagworten, Materialart, Fachgebiet oder Autor:in. Mit dem zusätzlichen Filter für Lizenzen können Sie sich außerdem Bildungsmaterialien mit Ihren bevorzugten Nutzungsrechten anzeigen lassen.​

Nach Sammlungen suchen

In der Suchumgebung werden Ihnen neben einzelnen Materialien auch Sammlungen angezeigt, die von Nutzer:innen erstellt und öffentlich geteilt wurden. Mehr Informationen zu der Funktion der Sammlungen finden Sie hier in unseren FAQs.

Direkte Suche

Nutzen Sie in der Suchumgebung das Suchfeld, indem Sie beliebige Schlagworte eingeben und sich die Ergebnisse anzeigen lassen. Das Suchfeld ermöglicht eine Volltextsuche aller Bildungsmaterialien im Portal und lädt zum Stöbern ein.

Erweiterte Suche

Für eine zielgerichtete Suche nutzen Sie die Filteroptionen der Erweiterten Suche. Filtern können Sie nach Schlagworten, Materialart, Fachgebiet oder Autor:in. Mit dem zusätzlichen Filter für Lizenzen können Sie sich außerdem Bildungsmaterialien mit Ihren bevorzugten Nutzungsrechten anzeigen lassen.​

Nach Sammlungen suchen

In der Suchumgebung werden Ihnen neben einzelnen Materialien auch Sammlungen angezeigt, die von Nutzer:innen erstellt und öffentlich geteilt wurden. Mehr Informationen zu der Funktion der Sammlungen finden Sie hier in unseren FAQs.

OER nachnutzen und weiterentwickeln

Merkliste

Bildungsmaterialien, die Sie sich zur späteren Verwendung vormerken möchten, können auf twillo auch ohne Registrierung auf einer persönlichen Merkliste gespeichert werden.

Bildungsmaterialien aufrufen

Auf twillo werden Bildungsmaterialien entweder hochgeladen oder sie liegen als Verlinkung vor. In beiden Fällen können Sie sich vor der Nutzung durch die hinterlegten Informationen zu dem jeweiligen Bildungsmaterial einen Überblick verschaffen. Sie erhalten auf einen Blick die wichtigsten Infos und können sich im Falle der Nutzung die Zitationslinie kopieren.

Sammlungen

Sammlungen sind Zusammenstellungen von Bildungsmaterialien. Sie weisen einen kurativen Mehrwert auf und können entweder themenspezifische, kursspezifische oder lizenzspezifische Zusammenstellungen sein.

Materialien in Lernmanagementsysteme einbinden

Wenn Sie Ihre Lehre in einem Lernmanagementsystem (LMS) organisieren, können Sie Bildungsmaterialien aus dem Portal wie Bausteine in das von Ihnen verwendete LMS übernehmen. Dafür haben Sie aktuell zwei Möglichkeiten: 1. Download-Upload: Fügen Sie die Materialien manuell in Ihre Umgebung ein und versehen Sie sie mit entsprechenden Zusatzinformationen. 2. HTML-Schnipsel: Kopieren Sie aus dem Beschreibungsfeld unterhalb der Voransicht des Materials den Code aus dem Feld "HTML-Schnipsel" und fügen Sie ihn in Ihre Lernumgebung ein.

Kommentarfunktion

Das „O“ in OER steht auch für Offenheit im Hinblick auf einen konstruktiven Austausch über die Bildungsmaterialien. Mit einem Kommentar können Sie als registrierte Person einen Beitrag leisten. Was ist gelungen? Wo bieten sich Ergänzungen oder Änderungen an? Und auch gerne ganz konkret: Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Einsatz der Materialien gemacht?

Nutzen Sie im Portal hierfür die Kommentarfunktion.

Merkliste

Bildungsmaterialien, die Sie sich zur späteren Verwendung vormerken möchten, können auf twillo auch ohne Registrierung auf einer persönlichen Merkliste gespeichert werden.

Bildungsmaterialien aufrufen

Auf twillo werden Bildungsmaterialien entweder hochgeladen oder sie liegen als Verlinkung vor. In beiden Fällen können Sie sich vor der Nutzung durch die hinterlegten Informationen zu dem jeweiligen Bildungsmaterial einen Überblick verschaffen. Sie erhalten auf einen Blick die wichtigsten Infos und können sich im Falle der Nutzung die Zitationslinie kopieren.

Sammlungen

Sammlungen sind Zusammenstellungen von Bildungsmaterialien. Sie weisen einen kurativen Mehrwert auf und können entweder themenspezifische, kursspezifische oder lizenzspezifische Zusammenstellungen sein.

Materialien in Lernmanagementsysteme einbinden

Wenn Sie Ihre Lehre in einem Lernmanagementsystem (LMS) organisieren, können Sie Bildungsmaterialien aus dem Portal wie Bausteine in das von Ihnen verwendete LMS übernehmen. Dafür haben Sie aktuell zwei Möglichkeiten: 1. Download-Upload: Fügen Sie die Materialien manuell in Ihre Umgebung ein und versehen Sie sie mit entsprechenden Zusatzinformationen. 2. HTML-Schnipsel: Kopieren Sie aus dem Beschreibungsfeld unterhalb der Voransicht des Materials den Code aus dem Feld “HTML-Schnipsel” und fügen Sie ihn in Ihre Lernumgebung ein.

Kommentafunktion

Das „O“ in OER steht auch für Offenheit im Hinblick auf einen konstruktiven Austausch über die Bildungsmaterialien. Mit einem Kommentar können Sie als registrierte Person einen Beitrag leisten. Was ist gelungen? Wo bieten sich Ergänzungen oder Änderungen an? Und auch gerne ganz konkret: Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Einsatz der Materialien gemacht?

Nutzen Sie im Portal hierfür die Kommentarfunktion.

Ein Bild in einem Textdokument nachnutzen

Anwendungsbeispiel

Sie haben ein Textdokument, z.B. ein Arbeitsblatt erstellt und wollen nun ein Bild einfügen, dass Sie auf twillo gefunden haben. Die korrekte Lizenzangabe ist dabei schnell und einfach gemacht:

Lizenzinformationen aufrufen

Das Beschreibungsfeld finden Sie unterhalb der Voransicht des angewählten Materials. In den Allgemeinen Informationen und den Angaben zu Lizenz und Beteiligten des Bildes sind alle Informationen, die für die Lizenzangabe relevant sind.
Automatische Lizenzangabe
QuellangabeDie für das jeweilige Werk korrekte Lizenzangabe wird von twillo anhand der hinterlegten Daten automatisch generiert und kann einfach kopiert werden.
Mehr Weniger

Titel: Two persons talking digital

Dem Titel wird der Ursprungsort als Link hinterlegt. In diesem Fall der Link zum OER-Portal twillo:
https://www.twillo.de/edu-sharing/components/render/c13251f2-cabf-4bd7-881e-42bf44df182c

Mehr Weniger

Autor:in: twillo

Beachten Sie, dass diese Angabe von der Lizenz des Werkes abhängt. Bei der Lizenz CC-BY (4.0) ist die Angabe der Autor:innen Pflicht. Eine CC- 0 Lizenz erfordert keine Nennung der Autor:innen. Meist werden die Autor:innen im Sinne der Wertschätzung dennoch genannt, sofern sie bekannt sind.

Mehr Weniger

Lizenz und Lizenzversion: CC BY 4.0

Übernehmen Sie die Lizenzangabe und ergänzen Sie den Lizenzlink. Dieser ist nur in Kombination mit der Lizenzversion abrufbar:https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/legalcode.de
Mehr Weniger

Lizenzicon

Um den Wiedererkennungswert von OER zu erhöhen, können Sie zusätzlich das entsprechende Lizenzicon mitführen. Die Lizenzicons finden Sie auf der Downloadseite der Creative Commons Homepage: https://creativecommons.org/about/downloads/

Mehr Weniger

Positionierung des Lizenzhinweises

Fügen Sie den Lizenzhinweis in Ihrem Text möglichst direkt am oder in der Nähe des Bildes ein. Alternativ können Sie den Lizenzhinweis für das Bild am Ende des Textdokuments einfügen, wenn Sie den Bezug zu dem Bild kenntlich machen.

Ihre eigene Lizenzangabe machen

Für das Textdokument wählen Sie Ihre eigene Lizenz. Fügen Sie Ihrer eigenen Lizenzangabe den Textbaustein “sofern nicht anders angegeben” hinzu, um kenntlich zu machen, dass es sich bei dem Bild nicht um Ihr eigenes Werk handelt.
Mehr Weniger
Lizenzinformationen aufrufen
Das Beschreibungsfeld finden Sie unterhalb der Voransicht des angewählten Materials. In den Allgemeinen Informationen und den Angaben zu Lizenz und Beteiligten des Bildes, sind alle Informationen, die für die Lizenzangabe relevant sind.

Automatische Lizenzangabe

Quellangabe

Die für das jeweilige Werk korrekte Lizenzangabe wird von twillo anhand der hinterlegten Daten automatisch generiert und kann einfach kopiert werden.
Mehr Weniger
Titel: Two persons talking digital

Dem Titel wird der Ursprungsort als Link hinterlegt. In diesem Fall der Link zum OER-Portal twillo:
https://www.twillo.de/edu-sharing/components/render/c13251f2-cabf-4bd7-881e-42bf44df182c

Mehr Weniger
Autor:in: twillo

Beachten Sie, dass diese Angabe von der Lizenz des Werkes abhängt. Bei der Lizenz CC-BY (4.0) ist die Angabe der Autor:innen Pflicht. Eine CC- 0 Lizenz erfordert keine Nennung der Autor:innen. Meist werden die Autor:innen im Sinne der Wertschätzung dennoch genannt, sofern sie bekannt sind.

Mehr Weniger
Lizenz und Lizenzversion: CC BY 4.0
Übernehmen Sie die Lizenzangabe und ergänzen Sie den Lizenzlink. Dieser ist nur in Kombination mit der Lizenzversion abrufbar:
https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de
Mehr Weniger
Lizenzicon
Um den Wiedererkennungswert von OER zu erhöhen, können Sie zusätzlich das entsprechende Lizenzicon mitführen.
Mehr Weniger
Positionierung des Lizenzhinweises
Fügen Sie den Lizenzhinweis in Ihrem Text möglichst direkt am oder in der Nähe des Bildes ein. Alternativ können Sie den Lizenzhinweis für das Bild am Ende des Textdokuments einfügen, wenn Sie den Bezug zu dem Bild kenntlich machen.

Ihre eigene Lizenzangabe machen

Für das Textdokument wählen Sie Ihre eigene Lizenz. Fügen Sie Ihrer eigenen Lizenzangabe den Textbaustein “sofern nicht anders angegeben” hinzu, um kenntlich zu machen, dass es sich bei dem Bild nicht um Ihr eigenes Werk handelt.
Mehr Weniger